Ehrenamtliche Mitarbeit ... Ihre Kenntnisse und Ihr Engagement sind gefragt ...

Ehrenamtliches Engagement ist ein wichtiges, immer bedeutender werdendes Element unserer Kultur.

Ihr vielfältiges Erfahrungs- und Lebenswissen können Sie bei uns an andere weitergeben.

... im Vereinsmanagement oder als Fachberater/in

Unser Verein bietet Ihnen ein großes Betätigungsfeld z.B. als Fachleute für spezielle Themen, als örtliche Moderatoren von Betreuergruppen, in der Vereinsleitung - bei größtmöglichem Gestaltungsspielraum.

Die Ehrenamtlichen setzen gemeinsam mit dem Leitungsgremium und den hauptamtlichen Mitarbeitern die Vereinsziele um.

... als rechtliche Betreuerin oder rechtlicher Betreuer



Sie übernehmen als ehrenamtliche Betreuerin oder ehrenamtlicher Betreuer Verantwortung und bringen soziale Wärme in unsere Gesellschaft.

Sie sind persönlicher Ansprechpartner der Betreuten und organisieren die notwendigen Hilfen.

Bei uns erfüllen Sie Ihre Aufgabe selbständig und eigenverantwortlich. Sie können jederzeit unsere Unterstützung und Rat in Anspruch nehmen.

Nach Teilnahme am eintägigen Lehrgang "Einführung in das Betreuungsrecht" führen wir mit Ihnen ein persönliches Kennenlerngespräch

Bei einer Vermittlungsanfrage prüfen wir zunächst, ob die Angelegenheit für eine ehrenamtliche Betätigung leist- und zumutbar ist.

Nach einem unverbindlichen Erstkontakt mit der betreuungsbedürftigen Person entscheiden Sie, ob wir Sie als künftige Betreuungsperson vorschlagen dürfen.

Der Vermittler gewährleistet auch die die weitere Anleitung und Begleitung .

Wir wünschen uns eine regelmäßige Teilnahme an den Fortbildungsveranstaltungen und am Erfahrungsaustausch .