Wer sind wir?

Im Diakonischen Betreuungsverein sind sozial engagierte Menschen und Institutionen zusammengeschlossen, die das Interesse haben

  • Ehrenamtliche rechtliche Betreuer und Bevollmächtigte fachlich zu begleiten
  • Die Bevölkerung über das Thema "rechtliche Vertretung" zu informieren
  • Ehrenamtliche als rechtliche Betreuer zu gewinnen
  • Ehrenamtliche in geeignete Betreuungen zu vermitteln

Der Diakonische Betreuungsverein wurde am 13. September 1993 gegründet und ist seit dem gemeinnützig und überkonfessionell tätig. Er ist vom Land Baden-Württemberg als förderungswürdig anerkannt. Der Verein nimmt ehrenamtliche Betreuer und Förderer als Mitglieder auf.

Der Verein gehört dem Evangelischen Landesverband für das Betreuungswesen in Württemberg e.V. an und wird somit über das Diakonische Werk verbandlich vertreten.

Was tun wir?

Der Diakonische Betreuungsverein bietet Angehörigen und sozial engagierten Menschen, die als Betreuer oder Bevollmächtigte tätig sind

  • Aus- und Fortbildung
  • Rat und Informationen
  • Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch
  • Unterstützung in sozialen, rechtlichen und sonstigen Fragen

Der Diakonische Betreuungsverein informiert über

  • die rechtliche Betreuung
  • persönliche Vorsorgevollmachten
  • Patientenverfügungen
  • Ehrenamtliches soziales Engagement

Diese Aufgaben nehmen die hauptamtlichen Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Mitgliedern des Vereins wahr. Sie sind auch als rechtliche Betreuer tätig.